Emma am Abend

Mittwoch, 02.10.2019 ab 20:00 Uhr

Am 2. Oktober 2019,
startet unsere monatliche Veranstaltung: „Emma am Abend“.

Was ist das genau?
„Emma am Abend“ ist unsere Idee von Austausch, gleichzeitigem Einkauf und Genuss!
Wir wollen einen modernen, attraktiven Treffpunkt/Stammtisch/Marktplatz in Wohlfühl-Atmosphäre bei uns im Onkel-Emma-Laden ermöglichen.
Dabei soll Potenzial und Raum für einen Austausch und Diskussionen zu Themen, die uns alle beschäftigen, sowie dem Kennenlernen/Pflegen der Nachbarschaft geschaffen werden.
Oder du genießt einfach einen entschleunigten Abend, fernab von Hektik und Stress.
Zudem werden wir ab und zu kurze Vorträge zu bestimmten Thema halten, wie z.B. Zerowaste/Plastik/Klimawandel, oder wir zeigen euch einfach mal ganz transparent, woher unsere Ware kommt, etc.
Als genussvolles Highlight wird unser Koch besondere Kleinigkeiten zum satt werden zubereiten, aus der Welt der Tapas, Fingerfood, Anti-Pasti und Snacks. Dazu gibt es verschiedene Getränke.
Außerdem dürfen alle Gäste in der Zeit bei uns einkaufen.

So läuft es ab:
Wenn du Lust hast auf einen netten Abend mit kulinarischen Kostbarkeiten aus der unverpackten Bio-Küche, wenn du offen bist für Gespräche, ein Kennenlernen der Nachbarschaft oder für Vorträge zu verschiedenen Themen, dann bist du herzlich eingeladen!
Sicher dir noch jetzt einen Platz und eine Eintrittskarte!
Wann: 20 Uhr – 22 Uhr
Wo: Onkel Emma – Reetwerder 8, 21029 Hamburg
Wie: Pro Person 14€ Eintrittskosten
(Speisen und Getränke unbegrenzt inkl.)

Vorschau für „Emma am Abend“ am Mittwoch den 2. Oktober:
Variation vom Crostini aus selbstgebackenem Rosmarin-Baguette, mit:
*Bluecheese-Blaubeer-Creme und Lavendelhonig-Zwiebeln
*Feige-Schafskäse-Pistazie Mousse und confierte Tomate
*Wasabi-Sesam-Aioli und Rote-Beete-Apfel-Salsa -vegan-

Dazu Hauslimonade: Holunderblüte, Apfel, Limette, Minze